Indi­vi­du­el­le
Gesund­heits-
leis­tun­gen

Die nach­fol­gend genann­ten Punk­te sind nicht Bestand­teil der Leis­tun­gen der gesetz­li­chen Kran­ken­kas­sen:

 

  • 1. Bera­tun­gen (Rei­se-Impf­be­ra­tung, Beschei­ni­gun­gen für KiGa, Schu­le, Ver­si­che­run­gen, Vor­sor­ge-Voll­macht, Pati­en­ten­ver­fü­gung…)
  • 2. Labor­dia­gnos­tik (Pro­fi­le: Stoff­wech­sel, Risi­ko, Check-up, Prä­ven­ti­on). Wei­te­re Ein­zel­wer­te wie z.B. PSA, Vit­amin-D- Spie­gel

Neben den gesetz­li­chen Vor­sor­ge­un­ter­su­chun­gen bie­ten wir auf Wunsch auch indi­vi­du­el­le Unter­su­chun­gen an: 

Mana­ger-Check

1. Kli­ni­sche Unter­su­chung: Ana­mne­se, Ganz­kör­per­un­ter­su­chung, Über­prü­fung Impf­sta­tus

2. Appa­ra­ti­ve Unter­su­chung : Belas­tungs-EKG, Lun­gen­funk­ti­on, Ultra­schall Bauchorgane/Schilddrüse, Ultra­schall der hirn­ver­sor­gen­den Arte­ri­en, Ultra­schall Herz, Lang­zeit-Blut­druck.

3. Labor­un­ter­su­chung

4. Abschluss­ge­spräch

 

Herz-Check

1.klinische Unter­su­chung: Ana­mne­se, kör­per­li­che Unter­su­chung  

2. Appa­ra­ti­ve Dia­gnos­tik: Ultra­schall Herz, Echo­kar­dio­gra­phie, Ergo­me­trie, Lang­zeit-EKG, Lang­zeit-Blut­druck 

3. Labor­un­ter­su­chung 

4. Abschluss­ge­spräch.

 

Schlag­an­fall-Check

1.Klinische Unter­su­chung: Ana­mne­se, kör­per­li­che Unter­su­chung

2. Appa­ra­ti­ve Unter­su­chung: Ultra­schall der hirn­ver­sor­gen­den Arte­ri­en, Ultra­schall Herz, Lang­zeit-EKG, Lang­zeit-Blut­druck.

 3. Labor­un­ter­su­chung

 4. Abschluss­ge­spräch

Lun­gen-Check

1. Kli­ni­sche Unter­su­chung: Ana­mne­se, kör­per­li­che Unter­su­chung

 2. Appa­ra­ti­ve Unter­su­chung: Lun­gen­funk­ti­ons­tes­tung, Mes­sung der Sauer­stoff­ver­sor­gung

 3. Labor­un­ter­su­chung

 4. Abschluss­ge­spräch

 

Auf Wunsch kön­nen auch ein­zel­ne Unter­su­chun­gen erfol­gen. 

Zur Ter­min­ver­ein­ba­rung oder bei wei­te­ren Fra­gen wen­den Sie sich bit­te an uns.

3. Funk­ti­ons­dia­gnos­tik

- Abklä­rung Schlag­an­fall-Risi­ko: Inti­ma-Media-Mes­sung (Ultra­schall der Hals­schlag­ader)

- „Aufbau“-Spritzen/Infusion

- Sport­me­di­zi­ni­sche Unter­su­chung (z.B. für Tauch­sport)

- Unter­su­chung für Lebens­ver­si­che­rung

- Wunsch-Dia­gnos­tik oder Ein­zel­leis­tun­gen

- Ernährungs­beratung (sie­he Frau Dr. Hei­ke Raab)